Inklusion

Das Ziel unserer unterrichtlichen und erzieherischen Tätigkeit besteht darin, unsere Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung ihres individuellen Potentials in ihrer Persönlichkeitsentwicklung  zu  unterstützen. Sie sollen während ihrer schulischen Laufbahn  ihre Fähigkeiten in ein positives Lebenskonzept umsetzen und sich beruflich sowie  gesamtgesellschaftlich erfolgreich positionieren.

Im Schulleben achten wir auf uns selbst und andere in unserer Individualität und Vielfalt. Toleranz, Wertschätzung und gegenseitiger Respekt  sind die Basis unserer pädagogischen Arbeit. Wir betrachten die Schule als Lebensraum, in dem sich alle am Schulleben Beteiligte wohlfühlen und entfalten können. Dabei ermöglichen wir  Schülerinnen und Schülern ungeachtet ihrer  religiösen, ethnischen oder regionalen Herkunft, ihre individuellen Fähigkeiten und Grenzen zu erfahren.

Nach der Verabschiedung der UN-Konvention im Jahre 2009 wollen wir auch die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung an unserer Schule ermöglichen.

Inklusionsteam