Berufsorientierung

Koordination:

Frau Minich (minich@ghs-neuenhof.de)

Sachgerechte Beratung, umfassende Hilfen und Begleitung im Berufswahl- und Bewerbungsprozess

Berufsberatung durch Agentur für Arbeit (Frau Büdenbender)

  • Regelmäßige Sprechstunden
  • Informationsveranstaltungen in Stufe 9 und 10
  • Besuch des Berufsinformationszentrum (BIZ)

Praktika und Betriebserkundungen

  • Berufserkundungstag Stufe 8
  • Schnuppertage (eine Woche) Stufe 8
  • Dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum Stufe 9
  • Dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum Stufe 10
  • Betriebserkundungen in Gruppen nach Interessensschwerpunkten (z.B. zu den Mannstaedt-Werken (Stufe 9) oder zur Gärtnerei Klosterhalfen (Freckwinkel) mit der Profilgruppe Garten- und Landschaftsbau

Einsatz von Orientierungshilfen

  • Potentialanalyse für alle Schüler/innen in Stufe 8
  • Einführung des Berufswahlpasses in Stufe 8
  • Entwicklung des Berufswahlfahrplans in Stufe 9
  • Berufseinstiegsbegleitung durch INBIT
  • Projekt „Berufe für Hauptschüler“ in Stufe 9

Informationsveranstaltungen (innerschulisch)

  • Berufsinformationstag für Eltern und Schüler/Innen (Stufe 9)                                     Es informieren Fachleute aus Schule und Wirtschaft
  • Infomarkt für Schüler der Klassenstufe 9                                                            Zehntklässler stellen Berufe und Praktikumsbetriebe vor

Informationsveranstaltungen (außerschulisch)

  • Besuch der Berufsstarterbörse in der Rhein-Sieg-Halle (mit Klassenstufe 9)
  • Möglichkeit des Besuches der Ausbildungsbörse in der Beethovenhalle
  • Projekt „Berufe für Hauptschüler“ in Stufe 9

Intensive Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen

(Berufskollegs Siegburg, Hennef und Troisdorf und andere)

  • Frühzeitige Information über Infoveranstaltungen
  • Angeleitete Anmeldung über Schüler-online (in Kleingruppen)
  • Hilfen bei der Erstellung der Anmeldeunterlagen

Lernpartnerschaften

(mit der Kreissparkasse Köln, mit dem Cafe Bonjour, mit OBI und der Bäckerei Schäfer)

Handlungsorientierte Projekte:

  • Projekt „Girokonto“ mit KSK Köln in Stufe 7
  • Projekt „Rollerfinanzierung“ mit KSK Köln in Stufe 9
  • Projekt „Bewerbungstraining“ mit Frau Neuenhöfer vom Cafe Bonjour im Rahmen der Profilgruppe „Ernährung und Verkauf“, Stufe 10
  • Projekt „Präsentation in kundenorientierten Berufen“ mit Frau Neuenhöfer vom Cafe Bonjour  Profilgruppe „Ernährung und Verkauf“, Stufe 10

Weitere regelmäßige Kooperationen

  • Dr. Starck DRK
  • Schwesternschaft Bonn
  • REWE Siegburg Stallberg
  • IGK  Interessengemeinschaft Kunststoff e.V.