Sozialkompetenztraining in der Internationalen Förderklasse

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und mit den unterschiedlichsten Erwartungen und Erfahrungen, und sie sind bemüht, ihre kulturellen Eigenschaften mit den neuen Anforderungen in Deutschland zu vereinbaren. 1Und dass dies zuweilen mit einigen Hemmnissen bespickt sein kann, wird wohl jeder, der in einem fremden Land Urlaub gemacht hat, schon einmal selbst erfahren haben.

24 Daher gehört zur ganzheitlichen Pädagogik unserer Schule auch, den Schülerinnen und Schülern der Internationalen Förderklasse hier täglich praktische Hilfen an die Hand zu geben. Einen kompletten Projekttag zu diesem Thema boten die Klassenlehrerin, Frau Maué, und der Mathematiklehrer, Herr Özden, mit unserem Schulsozialarbeiter, Herrn Ennenbach, in den vergangenen Tagen an. Viele neue Erkenntnisse, Freude am Lernprozess und natürlich eine gute Portion Begeisterung waren, wie die Bilder zeigen, immer mit dabei. So konnten auch die Klassenregeln schriftlich vereinbart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.