Einführung in die Erste Hilfe

Klasse 6b nahm am begehrten HELD-Projekt teil

“Wir sind echte HELDen!”, verkündete Tobias aus der Klasse 6b, der Gemeinschaftshauptschule Neuenhof begeistert, nachdem er mit seiner Klasse einen ersten Einblick in die Erste Hilfe erhalten hatte.
Denn am 07. Februar 2014 hieß es für die Jüngsten in unserer Schulgemeinschaft: An die Pflaster, fertig, los! So konnten sie die ersten spielerischen Erfahrungen mit der Ersten Hilfe machen.
Dazu gehörte neben den fünf W´s des Notrufes, dem Erstkontakt mit einem Hilfesuchenden auch die HELD-Regel (Hilfe rufen/Notruf, Ermutigen/Trösten, Lebenswichtige Funktionen kontrollieren, Decke/Wäremeerhalt).
Diesen Ablauf übten die Schülerinnen und Schülern fast vier Stunden angeleitet durch Herrn Ennenbach mit viel Freude und Einsatz ein.
So bekamen sie auch einen ersten Kontakt mit dem Wundschnell,- und Druckverband, den Verbandspäckchen und auch mit dem Dreieckstuch.
Auch wenn nicht jeder Verband auf Anhieb direkt saß, so hatten die Schülerinnen und Schüler doch die Möglichkeit, Ängste abzulegen.

Matthias Ennenbach – Schulsozialarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.