Sexualpädagogisches Projekt 2013/2014

Gesundheitsagentur und GHS Neuenhof ermöglichten Seminar

Das sogenannte „sexualpädagogische Projekt“, welches seit vielen Jahren fester Bestandteil des Schulkonzeptes der GHS Neuenhof in Siegburg  ist, wurde auch in diesem Jahr wieder mit finanzieller Unterstützung des Jugendamtes der Kreisstadt Siegburg realisiert.

Gemeinsam mit der Gesundheitsagentur Rhein-Sieg e.V. und unter Leitung der Projektbetreuerin Frau Breuer, konnte unsere Schule allen Schülerinnen und Schülern der Stufe 8 die Teilnahme an diesem Projekt ermöglichen. Besonders wichtig für die Schülerinnen und Schüler war die entspannte  Atmosphäre, in der Frau Breuer alle ihre Fragen rund um das Thema „Sexualität“ beantwortete.

P1050680Auch für die Eltern gab es im Vorfeld einen Elternabend, bei dem man sowohl im Einzelgesprächen oder im Plenum seine Fragen zum Projekt selbst bzw. zu den Lehrinhalten stellen konnte.

An dieser Stelle geht ein herzlicher Dank an alle Kolleginnen und Kollegen und an alle weiteren „stillen Helfern“, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben.

Matthias Ennenbach – Schulsozialarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.