“Ein warmer Schal hilft uns Kindern” – denn er wärmt, schützt und verbindet!

Unter diesem Motto hatte der Deutsche Kinderschutzbund e.V. im Frühjahr in Siegburg dazu aufgerufen, einen modisch-peppigen Schal zu stricken und ihn der Aktion zu spenden. Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b der GHS Neuenhof in Siegburg begeisterten sich für die Idee und ließen unter Leitung ihrer Lehrerin Frau Dr. Kosché die Stricknadeln klappern. Farbenfrohe Wollschals von fast 500 m Länge sind so durch viele fleißige Hände entstanden, die sich ander Aktion zahlreich beteiligten. Eine tolle Idee und eine gelungene Umsetzung, denn der Erlös der Aktion kommt dem Projekt “Schnullercafè” der Deutschen Kinderschutzbundes zugute.Kinder brauchen Wärme0001

Lydia Merx – Lehrerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.